Suche in Himmlische Plätze

Ort
Umkreis (Luftlinie):
  • Ettenheim
  • Friesenheim
  • Gengenbach
  • Gutach
  • Hausach
  • Kehl
  • Lahr
  • Oberkirch
  • Offenburg
  • Rust
  • Wolfach
  • Zell am Harmersbach
Karte anzeigen
Himmlischer Platz auswählen
  • Alter Friedhof
  • Altrhein und Rosengarten
  • Aussichtsturm Urenkopf
  • Burg Husen
  • Café Süßes Löchle
  • Engelgasse
  • Fatima-Kapelle
  • Fischteiche in Ettenheimweiler
  • Fischteiche und Fischzucht
  • Gänsbühl und Schwedenturm
  • Garten der zwei Ufer und Passerelle
  • Jakobuskapelle auf dem "Bergle"
  • Kahlenbergkapelle
  • Kanzleiplatz
  • Kirche "Maria Hilfe der Christen"
  • Kreuzgang / Kapuzinerkloster
  • Lindengarten
  • Ölberg
  • Platz der Verfassungsfreunde / Kulturforum
  • Portiunkula-Kapelle
  • Prälatenturm und Kräutergarten
  • Rappensteinfelsen
  • Rosenbrunnen
  • Ruine Schauenburg
  • Rundwanderweg "Rheintalblick"
  • Sambuca-Heilpflanzenzentrum
  • Schutterlindenberg
  • Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof
  • Stadtgarten
  • Stadtpark
  • Taubergießen
  • Vinzentiusgarten
  • Weißtannenturm
  • Zuckerhut
  • Zwingerpark
Städtische Galerie Offenburg Offenburg
Amand-Goegg-Str.2, Kulturforum
77654 Offenburg
0781-82 2040
0781-82 6040

E-Mail
Zur Website

Parken / Garer   Cafeteria / Cafétéria   behindertengerecht / adapté aux handicapés  
Di. - Fr.: 13 -17 Uhr Sa., So.: 11 -17 Uhr Mo geschlossen Ebenfalls geschlossen am 1 Jan, 11/23/28 Feb, 14 Apr, 1 Mai, 24/25/31 Dez Gruppenführungen nach Vereinbarung Tel.: 0781-822460 (Mo. - Do. 14 -16 Uhr, Fr. 10- 12 Uhr) E-Mail: museumspaedagogik@offenburg.de
Städtische Galerie und Kulturforum
Karl Schlessmann
Ausstellung Jutta Spinner
Christoph Breithaupt
Ausstellung Wanderung
Klaus Stöber
Stefan Strumbel
Foto: Tom Ziora
Ausstellung Miriam Cahn.bestandesaufnahme
Foto: Michael Bode
Ausstellung POKORNY
Foto: Rolf Haid
Ausstellung Axel Anklam
Foto: Stephan Klonk
Ausstellung Katharina Hinsberg - Kunstvermittlung
Foto: Schneckenhaus

Städtische Galerie Offenburg

Zeitgenössische Kunst steht im Zentrum der Ausstellungsaktivitäten. Ein medienübergreifendes Programm bietet sowohl etablierten Künstlern als auch Newcomern ein Forum. Die Klassische Moderne vertritt die Malerin und Zeichnerin Gretel Haas-Gerber (1903-1998), eine Auswahl der umfangreichen Sammlung ist in einem Raum der Galerie präsent.

Die Städtische Galerie versteht sich als eine lebendige Begegnungsstätte für Kunstschaffende und Kunstinteressierte. Neben den klassischen Führungen gibt es Künstlergespräche, Kunst & Kulinarisches, Familientage, Kurse und Geburtstage für Kinder.
Aktuelle Veranstaltungen
So. 22.10.2017, 11:00
Preisverleihung und Ausstellungseröffnung (mit Einladung)
So. 22.10.2017 - So. 04.02.2018, siehe Öffnungszeiten
Oberrheinischer Kunstpreis Offenburg 2017
Mi. 01.11.2017, 13:00
Kunst kompakt - Kurzführung in der Mittagspause