Gengenbach



Meine Arbeit entstand 2009/10 Titel meiner Arbeit: „An eine Landschaft“ Die urwüchsige Landschaft des Altrheins fasziniert Daniel Schlindwein seit seiner Kindheit. So begibt er sich in...

... weiterlesen

Nordrach



Zeitungen erfahren bei Silvia Ehrlinger eine ungeahnte Verwandlung, ein Recycling zur Kunst. Gefaltet, geflochten, gedreht, geschichtet entstehen Objekte, die dem abstrakten Begriff „Zeit“ und den...

... weiterlesen

Oberkirch



geboren 1954 in Schweinfurt 1977-1983 Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe und Freiburg, Studium der Malerei bei Prof. Peter Dreher 1988 Stipendium für Literatur der Kunststiftung...

... weiterlesen

Offenburg



1979 geboren in Offenburg/Baden 1993 Sprühbilder, Murals 1996 erste Verhandlung wegen Sachbeschädigung durch Graffiti 2001 freischaffender Künstler 2007 Stipendium der Kunststiftung Hohenkarpfen Montana...

... weiterlesen

Haslach - Schnellingen



Zeichnung-Malerei-Skulptur: Linie und Raum, Farbe und Fläche. "Die ganze Welt der Erscheinungen bietet sich mir an, ich darf sie mit meinen Augen und meinen Mitteln neu erfinden. Dabei ziehe ich...

... weiterlesen

Künstlersuche

Ort
  • Bühl
  • Ettenheim
  • Friesenheim
  • Gengenbach
  • Haslach
  • Kehl
  • Lahr
  • Meißenheim
  • Nordrach
  • Oberkirch
  • Offenburg
  • Ohlsbach
  • Ottersweier
  • Renchen
  • Zell am Harmersbach
Meißenheim
Zimmermanns Farbtafeln und Objekte sind Abstrahierungen seiner Naturerfahrungen mit dem „Ortenauer Fruchtland“ und der naturgegebenen Formenwelt seines Gartens in Meißenheim. Es sind Spuren und Strukturen von Pflanzen oder Pflanzenteilen, entdeckt in der eigenen Umgebung, eingearbeitet in die Bildfläche, als Verweis auf den Optimismus des Werdens und Wachsens, eingefangen in Linien und Quadrat. So entsteht ein Dialog von Begrenzung und Dynamik, von Regelhaftigkeit und Widerspruch.
zurück| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ergebnisse 26 - 26 von 26