Veranstaltungssuche

Zeitraum
Ort
Umkreis (Luftlinie): 0 km
  • Achern
  • Appenweier
  • Bad Rippoldsau-Schapbach
  • Baden-Baden
  • Berghaupten
  • Biberach
  • Durbach
  • Ettenheim
  • Fischerbach
  • Friesenheim
  • Gengenbach
  • Haslach
  • Hausach
  • Hofstetten
  • Hohberg
  • Hornberg
  • Illkirch-Graffenstaden
  • Karlsruhe
  • Kehl
  • Lahr
  • Mahlberg
  • Meißenheim
  • Nordrach
  • Oberharmersbach
  • Oberkirch
  • Oberwolfach
  • Offenburg
  • Oppenau
  • Ötigheim
  • Renchen
  • Ringsheim
  • Rust
  • Sasbachwalden
  • Seelbach
  • Steinach
  • Straßburg
  • Wolfach
  • Zell am Harmersbach
Kategorien
Fr. 17.11.2017, 20.00 Uhr

Dreyspringstraße 16
77933 Lahr

Nessi Tausendschön
© Dilip Saha
Nessi Tausendschön
© Uwe Würzburger

Nessi Tausendschön – Die wunderbare Welt der Amnesie

Es sind noch Karten an der Abendkasse verfügbar.
Solo-Kabarett
Nessi Tausendschön: Gesang, Singende Säge, Ukulele
William Mackenzie: Gitarre, Banjo, Slide, Drums

Nessi Tausendschön – ein Original, unverwechselbar und charismatisch.
Terror und Krieg, Verstopfung, Umweltzerstörung, Lichtmangel und Liedmangel, Massenbeschneidungen, Zukunftsangst oder auch Langeweile sind die Themen des Programms "Die wunderbare Welt der Amnesie". Themen über die man lachen, aber auch genauso gut weinen könnte. Allerdings gab die Evolution uns Menschen mit dem gezielten Vergessen eine Möglichkeit zur Bewältigung unserer Defizite. Dieses Vergessen ermöglicht uns ein sinnvolles Weiterleben nach dem Zeitunglesen, dem Steuerbescheid oder den 20-Uhr-Nachrichten. Ist die Presse also eine riesige Amnesiemaschine, die immer neue Nachrichten produziert, damit andere unter den Tisch fallen können? So müssen wir schließlich auswählen, um nicht von der Informationsflut erschlagen zu werden, und übrig bleibt am Ende die Suche nach dem Sinn.
Nessi Tausendschön wurde vielfach ausgezeichnet und ist vielen bekannt aus der ARD, dem WDR oder 3Sat. Sobald sie die Bühne betritt, gerät bei so manchem Zuschauer das Blut in Wallung vor Erstaunen. Denn die Künstlerin nimmt mit großer Spielfreude das Publikum an einem energiegeladenen und ekstatischen Abend mit zu Kabarett und Comedy, Musik, großem Theater und zu anarchischem Unsinn. Denn trotz der betrüblichen Themen ist eines sicher: Sie werden lachen!