Veranstaltungssuche

Zeitraum
Ort
Umkreis (Luftlinie): 0 km
  • Achern
  • Appenweier
  • Bad Rippoldsau-Schapbach
  • Baden-Baden
  • Berghaupten
  • Biberach
  • Durbach
  • Ettenheim
  • Fischerbach
  • Friesenheim
  • Gengenbach
  • Haslach
  • Hausach
  • Hofstetten
  • Hohberg
  • Hornberg
  • Illkirch-Graffenstaden
  • Karlsruhe
  • Kehl
  • Lahr
  • Mahlberg
  • Meißenheim
  • Nordrach
  • Oberharmersbach
  • Oberkirch
  • Oberwolfach
  • Offenburg
  • Oppenau
  • Ötigheim
  • Renchen
  • Ringsheim
  • Rust
  • Sasbachwalden
  • Seelbach
  • Steinach
  • Straßburg
  • Wolfach
  • Zell am Harmersbach
Kategorien
Do. 16.11.2017, 20.30 Uhr (Abfahrt 19.15 Uhr)

Tickets:
KULTURBUSABO 2017/2018
Erwachsene:
7 Veranstaltungen (incl. 6 Busfahrten)
119,00 €
Schüler u. Studenten:
7 Veranstaltungen (incl. 6 Busfahrten)
89,00 €

EINZELKARTEN (ohne Busfahrt)
24,00 € (regulär)
13,00 € (Studenten, Jugendliche bis 26 Jahren)
7,00 € (Kinder bis 12 Jahren)

FAHRTKOSTEN (ohne Kulturbusabo, H/R-Fahrt)
7,00 € (regulär)
4,00 € (ermäßigt)

CELUI QUI TOMBE © Géraldine Aresteanu

Kulturbus: CELUI QUI TOMBE – Zirkus / Frankreich

Maillon | Theater der Stadt Straßburg
Zeitgenössische Bühnenkunst mit dem Kulturbus Offenburg - Strasbourg

THEATER / TANZ / MUSIK / ZIRKUS / BILDENDE KÜNSTE / WORKSHOPS

Das deutsch-französische Projekt Kulturbus wird seit 2005 gemeinsam von dem Theater für zeitgenössische Bühnenkunst Maillon in Straßburg und von der Kunstschule Offenburg getragen. Der Kulturbus verbindet das kulturelle Leben zwischen den französischen und deutschen Nachbarn. Dank dieser langjährigen Partnerschaft zwischen der Kunstschule und dem Maillon können interessierte Zuschauer bequem und sicher mit einem Bus von Offenburg via Kehl nach Straßburg oder umgekehrt fahren und ausgewählte, international hochkarätige Aufführungen des Maillon besuchen.

Außerdem bietet die Zusammenarbeit Interessenten die Möglichkeit, an Workshops mit Künstlern teilzunehmen. Im Bus präsentiert das Personal des Maillon die Stücke dem Publikum und steht für alle Fragen zur Verfügung.

KULTURBUS AM 16. November 2017

Zirkus / Frankreich
CELUI QUI TOMBE
Yoann Bourgeois / CCN2 – Centre chorégraphique national de Grenoble
In Zusammenarbeit mit TJP
Keine Sprachkenntnisse erforderlich!

Donnerstag, 16. November 2017 / 20.30 Uhr
MAILLON-WACKEN

In dieser akrobatischen Partitur fordern sechs Artisten die Gesetze der Schwerkraft heraus, laufen, stürzen, stehen auf, halten einander fest. Wie begegnet man dem Ungleichgewicht? Sie behausen einen Bretterboden, der zugleich Schaukel ist und Floß, das zu sinken droht: Ein großes Viereck aus Holz hängt im Raum und wippt, schwingt, kreiselt. Schwindeltrunken versuchen die Akrobaten, dieses Bodens Herr zu werden, der sich ihnen unablässig entzieht. Irgendwo zwischen Zirkus und Tanz angesiedelt, erkundet das Stück spielerisch den stets fragilen Zusammenhalt einer Gruppe.