Veranstaltungssuche

Zeitraum
Ort
Umkreis (Luftlinie): 0 km
  • Achern
  • Baden-Baden
  • Berghaupten
  • Biberach
  • Durbach
  • Ettenheim
  • Fischerbach
  • Friesenheim
  • Gengenbach
  • Gutach
  • Haslach
  • Hausach
  • Hofstetten
  • Hohberg
  • Hornberg
  • Illkirch-Graffenstaden
  • Karlsruhe
  • Kehl
  • Lahr
  • Mahlberg
  • Mühlenbach
  • Neuried
  • Nordrach
  • Oberharmersbach
  • Oberkirch
  • Oberwolfach
  • Offenburg
  • Oppenau
  • Ötigheim
  • Renchen
  • Ringsheim
  • Rust
  • Schuttertal
  • Seelbach
  • Steinach
  • Wolfach
  • Zell am Harmersbach
Kategorien
Mi. 22.03.2017, 20.30 Uhr

Tickets:
KULTURBUSABO 2016/2017
Erwachsene:
8 Veranstaltungen (7 + 1 gratis *) (incl. 7 Busfahrten)
105,00 €
Schüler u. Studenten:
8 Veranstaltungen (7 + 1 gratis *) (incl. 7 Busfahrten)
72,00 €

EINZELKARTEN (ohne Busfahrt)
20,00 € (Erwachsene)
13,00 € (Studenten)
10,00 € (Schüler)

FAHRTKOSTEN (ohne Kulturbusabo, H/R-Fahrt)
5,00 € (Erwachsene)
3,00 € (Schüler u. Studenten)

* Kulturbusabonnenten bekommen in dieser Saison eine Gratisvorstellung für das Stück LE MOUVEMENT DE L’AIR geschenkt.


Moltkestraße 31
77654 Offenburg
Tel.: Tickets 0781 82-2800 Abendkasse 0781 82-2823
Zur Website
Stadtplan


Parken / Garer   behindertengerecht / adapté aux handicapés  

Bounce! © gaellic.fr

Kulturbus: BOUNCE! – Tanz, Musik / Frankreich

Maillon | Theater der Stadt Straßburg
Zeitgenössische Bühnenkünste mit dem Kulturbus Offenburg - Strasbourg

THEATER / TANZ / MUSIK / ZIRKUS / BILDENDE KÜNSTE / WORKSHOPS

Das deutsch-französische Projekt Kulturbus wird seit 2005 gemeinsam von dem Theater für zeitgenössische Bühnenkunst Maillon in Straßburg und von der Kunstschule Offenburg getragen. Der Kulturbus verbindet das kulturelle Leben zwischen den französischen und deutschen Nachbarn. Dank dieser langjährigen Partnerschaft zwischen der Kunstschule und dem Maillon können interessierte Zuschauer bequem und sicher mit einem Bus von Offenburg via Kehl nach Straßburg oder umgekehrt fahren und ausgewählte, international hochkarätige Aufführungen des Maillon besuchen.

Außerdem bietet die Zusammenarbeit Interessenten die Möglichkeit, an Workshops mit Künstlern teilzunehmen. Im Bus präsentiert das Personal des Maillon die Stücke dem Publikum auf Deutsch und steht für alle Fragen zur Verfügung.

KULTURBUS IN OFFENBURG AM 22. MÄRZ 2017

Tanz, Musik / Frankreich
BOUNCE!
Compagnie Arcosm / Thomas Guerry & Camille Rocailleux
In Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro Offenburg
Keine Sprachkenntnisse erforderlich!

Mittwoch, 22. März 2017 / 20.30 Uhr
REITHALLE OFFENBURG

Die 2001 in Lyon gegründete Compagnie Arcosm wird von Thomas Guerry, Tänzer und Choreograf, und Camille Rocailleux, Schlagzeuger, Pianist und Komponist geleitet. Mit BOUNCE! setzen sie ihre Arbeit an den Übergängen zwischen Tanz, Musik, Körper, Klang und Bewegung fort.
Auf der Bühne stimmen sich zwei Musiker ein, zwei Tänzer machen Aufwärmübungen. Urplötzlich bricht eine Störung ein. Sie scheinen nervös, stolpern, die Noten flattern fort... Mitten auf der Bühne steht ein großes Hindernis aus Holz! Die Darsteller tanzen, singen, schubsen sich, klettern, fallen, fangen sich wieder... und brauchen all ihre Einbildungskraft, um den mysteriösen Klotz ins Spiel zu integrieren, als Turngerät, als musikalische Oberfläche, als Joker, der eine Vielfalt an Spiel-Kombinationen ermöglicht. Dank der Virtuosität dieser „Chamäleon“-Künstler verschmelzen im Spiel ihrer Zusammenstöße Musik, Tanz, Körper und Bühnenbild und geben je nach Belieben ein Tanzkonzert oder eine musikalische Choreografie zu sehen, die quicklebendig ist!


Speziell in diesem Jahr: Eltern-Kind-Workshop rund um das Stück „Bounce!“

Donnerstag, 23. März 2017 von 16 Uhr bis 17.15 Uhr in der Kunstschule

Die Compagnie Arcosm lädt Kinder und Eltern ein, ihr musikalisches Theater und ihre Welt rund um Musik und Bewegung, Rhythmus und Tanz zu entdecken. Die Teilnehmer werden unter der Anleitung eines Tänzers der Compagnie verschiedene künstlerische Disziplinen kennenlernen und selbst praktizieren.

Preis: 10 € (für einen Erwachsenen mit einem Kind), Anmeldung in der Kunstschule.