Veranstaltungssuche

Zeitraum
Ort
Umkreis (Luftlinie): 0 km
  • Achern
  • Baden-Baden
  • Berghaupten
  • Biberach
  • Durbach
  • Ettenheim
  • Fischerbach
  • Friesenheim
  • Gengenbach
  • Gutach
  • Haslach
  • Hausach
  • Hofstetten
  • Hohberg
  • Hornberg
  • Illkirch-Graffenstaden
  • Kehl
  • Lahr
  • Mahlberg
  • Meißenheim
  • Mühlenbach
  • Neuried
  • Nordrach
  • Oberharmersbach
  • Oberkirch
  • Oberwolfach
  • Offenburg
  • Oppenau
  • Ötigheim
  • Renchen
  • Ringsheim
  • Rust
  • Schuttertal
  • Seelbach
  • Steinach
  • Wolfach
  • Zell am Harmersbach
Kategorien
Die Veranstaltung wurde dem Merkzettel hinzugefügt!
Di. 28.03.2017, 20.00 Uhr

Tickets: Tickets kaufen
1. Kategorie: Ausverkauft
2. Kategorie: Ausverkauft
3. Kategorie: Tickets vorhanden
bis 14,20 €*  + Ermäßigung
4. Kategorie: Ausverkauft
5. Kategorie: Tickets vorhanden
bis 9,25 €*  + Ermäßigung
*inkl. MwSt. und Gebühren

Vorverkaufsstellen:
Tourist-Information Kehl Link Tourist-Information Kehl
Bürgerbüro Oberkirch Link Bürgerbüro Oberkirch
Bürgerbüro Offenburg Link Bürgerbüro Offenburg
BZ-Karten-Service Link BZ-Karten-Service
Geschäftsstellen der Mittelbadischen Presse Link Geschäftsstellen der Mittelbadischen Presse
KulTourBüro im Alten Rathaus Lahr Link KulTourBüro im Alten Rathaus Lahr
>> zum ReserviX Vorverkaufsstellen-Netz


Großherzog-Friedrich-Str. 19
77694 Kehl
behindertengerecht / adapté aux handicapés  

F. Wuttke
Das Amalien Quartett aus Karlsruhe

Friedemann Wuttke & Amalien Quartett

Friedemann Wuttke, Gitarre
Kira Kohlmann, Violine
Eva-Maria Vischi, Violine
Charlotte Kirst, Viola
Hanna Gieron, Violoncello

Nach seinem Studium an der Musikhochschule Stuttgart vervollständigte der Konzertgitarrist Friedemann Wuttke seine Musikausbildung unter anderem bei Meisterkursen von Manuel Barrueco, John Williams, David Russell, Angel und Pepe Romero. Bereits während seines Studiums bekleidete er einen Lehrauftrag an der Hochschule Ludwigsburg. Seit 1992 widmet sich der Interpret ausschließlich seiner Konzerttätigkeit und der Produktion von Tonträgern.
Das Amalien-Quartett feierte sein Debüt im Jahre 2011 in Karlsruhe. Neben ihren festen Engagements in namhaften Orchestern wie der Badischen Staatskapelle, der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz und der Staatsoper Stuttgart erforschen die vier Musikerinnen in intensiver Probenarbeit die Vielfalt der musikalischen Ausdrucksformen. Friedemann Wuttke schätzt die Virtuosität und das lebendige Aufspielen des noch jungen Quartetts.
.
„Nächte in spanischen Gärten“
Luigi Boccherini : La Musica Nocturna die Madrid
Enrique Granados: Danzas Espagnolas (I)
Enrique Granados: Danzas Espangolas (II)
Luigi Boccherini: Fandango


Einführungsvortrag von Hansjürgen Hörnel um 19.15 Uhr.