Veranstaltungssuche

Zeitraum
Ort
Umkreis (Luftlinie): 0 km
  • Achern
  • Baden-Baden
  • Berghaupten
  • Biberach
  • Durbach
  • Ettenheim
  • Fischerbach
  • Friesenheim
  • Gengenbach
  • Gutach
  • Haslach
  • Hausach
  • Hofstetten
  • Hohberg
  • Hornberg
  • Kehl
  • Lahr
  • Mahlberg
  • Mühlenbach
  • Neuried
  • Nordrach
  • Oberharmersbach
  • Oberkirch
  • Oberwolfach
  • Offenburg
  • Oppenau
  • Ötigheim
  • Renchen
  • Rheinau
  • Ringsheim
  • Rust
  • Schuttertal
  • Seelbach
  • Steinach
  • Wolfach
  • Zell am Harmersbach
Kategorien
Do. 29.06.2017, 18:30 Uhr (Premiere)
Fr. 30.06.2017, 11:00 Uhr und 18:30 Uhr
tAnzManege – wandelWESEN

tAnzManege – wandel WESEN

Tanzperformance • Objektkunst • Live Musik

Do. 29. Juni 2017 18:30 Uhr (Premiere)
mit Begrüßung durch Bürgermeister Hans-Peter Kopp
Fr. 30. Juni 2017 11:00 Uhr und 18:30 Uhr
Ort: Schalterhalle der ehemaligen Deutsche Bank-Filiale
Hauptstraße 9, Offenburg (neben C&A)

wandel WESEN
aus dem nichts ein pulsieren, eine stimme, ein wort?
ein lachen, ganz leise, ganz laut - immer fort ...
dann die schritte von außen, ganz im takt und in der zeit ...
weg das lachen? das vibrieren?
... und ganz plötzlich blauer nebel, was buntes, halb im wasser, eine wolke, niemand stört, zuckerwatte, ein planet und kein boden, kein ende, keine häuser, keine menschen
... und DU an diesem ort

Tanzperformance mit 12 Kindern, Jugendlichen, Kunstobjekten und Live Musik

Tänzerinnen
Rahel Sophie Lurk Diana Schlegel Victoria Buling Paula Vilchez Navarro Lucía Alonso Joggerst Nikita Ernst Pia Feißt Isabella Feller Barbara Gaponov Emma Glasemann Freya Imani Leana Jansen Leonie Kimmig
Choreografie
Rica Lata Matthes, Karolin Stächele
Assistenz
Nadine Jundt
Kostümbild
Elissa Bier, Daphne Wieteck, Heinrich Bröckelmann
Musik
Konrad Wiemann
Licht/Technik
Torben Ahrens, Raphael Frenk
Projektleitung
Heinrich Bröckelmann
Projektpartner
Kunstschule Offenburg, Erich-Kästner-Realschule, Buntes Haus, Ausländerinitiative Offenburg e.V.

Ein Projekt der Kunstschule Offenburg und ihrer Partner

Eintritt frei – Platzreservierungen erbeten

Wir danken der Firma SPIE GmbH, Geschäftsbereich Key Account Siemens für die Überlassung der Schalterhalle.

Gefördert vom Bundesverband Tanz in Schulen mit Mitteln des Förder-Etats "Chance Tanz" aus dem Bundesprogramm "Kultur macht stark" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.