Veranstaltungssuche

Zeitraum
Ort
Umkreis (Luftlinie): 0 km
  • Achern
  • Bad Peterstal-Griesbach
  • Bad Rippoldsau-Schapbach
  • Baden-Baden
  • Berghaupten
  • Biberach
  • Durbach
  • Ettenheim
  • Fischerbach
  • Friesenheim
  • Gengenbach
  • Gutach
  • Haslach
  • Hausach
  • Hofstetten
  • Hornberg
  • Illkirch-Graffenstaden
  • Karlsruhe
  • Kehl
  • Lahr
  • Lauf
  • Mahlberg
  • Neuried
  • Nordrach
  • Oberharmersbach
  • Oberkirch
  • Oberwolfach
  • Offenburg
  • Ohlsbach
  • Oppenau
  • Ötigheim
  • Renchen
  • Ringsheim
  • Rust
  • Seelbach
  • Steinach
  • Wolfach
  • Zell am Harmersbach
Kategorien
Di. 24.04.2018, 20:00

Tickets:
Vorverkauf 8,-€ / 6,-€ (ermäßigt) (Stadtbibliothek Offenburg / Buchhandlung Roth)
Abendkasse 10,-€ / 8,- € (ermäßigt)

Vorverkaufsbeginn: 27.02.2018

Vorverkaufsstellen:
Stadtbibliothek Offenburg Link Stadtbibliothek Offenburg


Weingartenstr. 32/34
77654 Offenburg
Tel.: 0781 / 82-2711
Zur Website
weiterlesen
Stadtplan
Routenplan
Online-Recherche


behindertengerecht / adapté aux handicapés   Cafeteria / Cafétéria   Parken / Garer  

Foto Wolfgang Schorlau: © Timo Kabel
Foto Wolfgang Schorlau: © Timo Kabel

Wolfgang Schorlau: „Der große Plan“. Kriminalroman Lesung und Gespräch

WortSpiel
Georg Dengler droht an seinem bisher größten Fall, dem neunten in Wolfgang
Schorlaus Bestseller-Krimiserie, zu scheitern: Wer hat die EU-Beamtin

Angela Förster entführt? Was hatte sie mit der sogenannten Griechenlandrettung zu tun? Und vor allem:
Wo sind die Milliarden europäischer Steuergelder wirklich gelandet?
Zum ersten Mal ergattert Dengler einen wirklich gut bezahlten Auftrag und die mageren Jahre scheinen vorbei zu sein: Das Berliner Auswärtige Amt will, dass er nach der Mitarbeiterin Angela Förster sucht. Die Entführte war als Beamtin an die Troika ausgeliehen worden, die Griechenland die Bedingungen der Eurogruppe diktiert hat.
Liegt hier der Schlüssel für den Fall? Bei seinen umfangreichen Recherchen stößt er auf das größte Geheimnis der sogenannten Griechenlandrettung: Auf welchen Konten sind die vielen Milliarden europäischer Steuergelder letztlich gelandet?
Wolfgang Schorlau ist einer der wichtigsten Krimi-Autoren Deutschlands.
Er war Manager in der Computerindustrie bevor er zu schreiben begann. Heute lebt und arbeitet er als freier Autor in Stuttgart. Im Mittelpunkt seiner Kriminalromane steht Georg Dengler, ein ausgeschiedener BKA-Ermittler, der als Privatermittler arbeitet. 2012 wurde Schorlau mit dem Deutschen Krimipreis und 2014 mit den Stuttgarter Krimipreis ausgezeichnet.

Moderation: Bärbel Heer
Veranstalter:
Stadtbibliothek Offenburg / Buchhandlung Akzente

Vorverkauf 8,-€ / 6,-€ (ermäßigt) (Stadtbibliothek Offenburg / Buchhandlung Roth)
Abendkasse 10,-€ / 8,- € (ermäßigt)



Sponsoren
E-Werk Mittelbaden