Artikel versenden: Fabrizio Consoli

Termine:

Markenzeichen hat er jede Menge. Zunächst dieser verwuschelte Lockenkopf, die schelmische Miene. Dann die Gitarre, über und über beklebt mit den Texten seiner Songs. Und am Wichtigsten: Die Stimme! Eine Mischung aus Honig und Sandpapier, ein verführerisches Raunen, sonor, und – ja – erotisch! In seiner Heimat gehört Fabricio Consoli zu den Großen der Singer-Songwriter-Gilde, in einer Liga mit Paolo Conte, Gianmaria Testa, Adriano Celentano. Doch ist seine Musik stilistisch breiter gefächert: Hier seufzt das Akkordeon, die Gitarre träumt, eine Bluesharp klagt. Fetzige Folklore verleiht den Songs ihren Rhythmus. Oder er bedient sich beim Latinjazz: Rumba, Salsa, Samba, Swing! Denn auch das ist sein Markenzeichen: Diese Mixtur aus Melancholie und Leichtigkeit, aus Herbheit und Süße.


E-Mail-Adresse des Empfängers*
Ihr Vor- / Nachname
Ihre E-Mail Adresse:
Zusatztext

Bitte geben Sie vor dem endgültigen Senden des Formulars die dargestellte Zeichenkette ein. So helfen Sie uns, den Missbrauch des Formulars zu verhindern.
Code
Zum Datenschutz: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Nachricht zu übermitteln.