Artikel versenden: Oberrheinischer Kunstpreis: Peter Vogel

Termine:

Der Künstler Peter Vogel, geboren 1937 in Freiburg, lebte und arbeitete bis zu seinem Tod im Mai 2017 in seiner Heimatstadt. Mit seinen interaktiven Klang- und Lichtobjekten, elektronischen Bewegungsobjekten, „Zwitschermaschinen“, Flügelobjekten, großen elektronischen Orchestern, Klangtürmen und -wänden sowie seinen Klang- und Tanzperformances gilt Peter Vogel in der internationalen Kunstszene als einer der herausragenden Pioniere der elektronischen Klangkunst. Mit seinem Schaffen bewegte sich Vogel zwischen Kunst, Philosophie und Neurophysiologie. Die aus elektronischen Bauteilen bestehenden Skulpturen, Wandobjekte und Installationen reagieren auf Bewegungen und Schallimpulse des Betrachters, der zum Mitspieler wird. 2017 vergeben Förderkreis Kunst + Kultur e.V. und Stadt Offenburg zum dritten Mal den Oberrheinischen Kunstpreis, der die trinationale Nachbarschaft betont. Mit dem Preis werden Künstler/innen aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz für herausragende Leistungen im 3-jährigen Turnus ausgezeichnet. Festakt und in diesem Fall die posthume Preisverleihung an Peter Vogel sowie die Eröffnung der Ausstellung in der Städtischen Galerie Offenburg finden am 22. Oktober 2017 statt.


E-Mail-Adresse des Empfängers*
Ihr Vor- / Nachname
Ihre E-Mail Adresse:
Zusatztext

Bitte geben Sie vor dem endgültigen Senden des Formulars die dargestellte Zeichenkette ein. So helfen Sie uns, den Missbrauch des Formulars zu verhindern.
Code
Zum Datenschutz: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Nachricht zu übermitteln.