Veranstaltungssuche: Finden Sie Ihre passende Veranstaltung in der Ortenau

Zeitraum
Ort / Kommune
Umkreis (Luftlinie): 0 km
  • Achern
  • Bad Peterstal-Griesbach
  • Bad Rippoldsau-Schapbach
  • Baden-Baden
  • Berghaupten
  • Biberach
  • Durbach
  • Ettenheim
  • Fischerbach
  • Gengenbach
  • Gutach
  • Haslach
  • Hausach
  • Hofstetten
  • Hornberg
  • Illkirch-Graffenstaden
  • Kappelrodeck
  • Karlsruhe
  • Kehl
  • Lahr
  • Lauf
  • Lautenbach
  • Mahlberg
  • Meißenheim
  • Mühlenbach
  • Neuried
  • Nordrach
  • Oberharmersbach
  • Oberkirch
  • Oberwolfach
  • Offenburg
  • Oppenau
  • Ötigheim
  • Renchen
  • Ringsheim
  • Rust
  • Schenkenzell
  • Seelbach
  • Steinach
  • Straßburg
  • Willstätt
  • Wolfach
  • Zell am Harmersbach
Kategorien / Genre

Sonderöffnungstag ASAS Art Center

"The History of Coconstruction"

Das „ASAS Art Center“ ist ein 480 qm. großer Ausstellungsraum für chinesische Kunst in Zell am Harmersbach.
Das Projekt ist ein Resultat der Kooperation zwischen dem Museum Villa Haiss und dem chinesischen Kunstinstitut ASAS – Asian Scene Art Space, Peking.

Gezeigt werden Arbeiten der chinesischen Künstler Zhang Yizhi und Zhang Bin. Die Ausstellung demonstriert anschaulich die Entwicklung zeitgenössischer Kunst in China. Während Zhang Yizhi sich als „Bildende-Kunst-Arbeiter“ im Dienst der Kulturrevolution verstand, zeigt sein Sohn Zhang Bin eine Art „politische Pop-Art“, in den letzten Jahren jedoch immer mehr die soziale Realität. Die Sonderöffnung dieser Kunstschau bietet Gelegenheit, moderne chinesische Kunst kennenzulernen und sich damit auseinanderzusetzen. Das ASAS liegt in der Stadtmitte von Zell a. H.; der Eintritt ist frei.

Geöffnet nur nach Vereinbarung sowie an folgenden Sonderöffnungszeiten:
3.1.19 und 24.2.19 jeweils 14-18 Uhr

Tel.: +49 (0)7835 549987 erreichbar Do – So 14 – 18 Uhr
E-Mail: museum-villa-haiss@artbischoff.com

ASAS Art Center
Hauptstrasse 40
77736 Zell a.H.