Veranstaltungssuche: Finden Sie Ihre passende Veranstaltung in der Ortenau

Zeitraum
Ort / Kommune
Umkreis (Luftlinie): 0 km
  • Achern
  • Bad Peterstal-Griesbach
  • Bad Rippoldsau-Schapbach
  • Baden-Baden
  • Berghaupten
  • Biberach
  • Durbach
  • Ettenheim
  • Fischerbach
  • Gengenbach
  • Gutach
  • Haslach
  • Hausach
  • Hofstetten
  • Hornberg
  • Illkirch-Graffenstaden
  • Kappelrodeck
  • Karlsruhe
  • Kehl
  • Lahr
  • Lauf
  • Lautenbach
  • Lauterbach
  • Mahlberg
  • Meißenheim
  • Mühlenbach
  • Neuried
  • Nordrach
  • Oberharmersbach
  • Oberkirch
  • Oberwolfach
  • Offenburg
  • Oppenau
  • Ötigheim
  • Renchen
  • Ringsheim
  • Rust
  • Schenkenzell
  • Seelbach
  • Steinach
  • Straßburg
  • Wolfach
  • Zell am Harmersbach
Kategorien / Genre
Sa. 25.05.2019, 19:00 Uhr

Johann-Baptiste-v.-Weiß-Str. 23
77955 Ettenheim
Tel.: 07822 96 46
Pfarrbüro

Vogelstimmenkonzert in der ev. Kirche

Ausführende
Ev. Kirchengemeinde
In der Christuskirche findet ein Konzert mit dem Motto "Vogelstimmen" statt. Mit: Sonja Kanno-Landoll, Ulrike Wettach-Weidemaier (Flöten)
Tilo Strauß, Orgel

Sonja Kanno-Landoll (Traversflöte, Blockflöten, Querflöte, Piccoloquerflöte),
Ulrike Wettach-Weidemaier (Blockflöten von Sopranino bis Bass) und Tilo Strauß (Orgel) musizieren in den unterschiedlichsten Kombinationen und aus verschiedenen Epochen Werke von J. Ph. Rameau, M. Uccelini, J.J. Hotteterre, J. v. Eyck, A. Dorwarth, A. Vivaldi u.a. rund um das Thema "Vogelstimmen".
Ob Kuckuck, Nachtigall oder alle miteinander - wer auch immer Pate gestanden hat: Die Komponisten haben sich von ihnen zu wahren Kabinettstückchen inspirieren lassen. Spritzig-virtuose Figurationen und eingängige Kantilenen prägen den heiteren Charakter und die lautmalerische Natur dieser Musik. Mit Esprit gespielt, wird dieses außerordentliche und selten zu hörende Programm Ausführende und Zuhörer gleichermaßen begeistern und beflügeln.
Beide Flötistinnen haben sich im Studium neben dem Spiel der modernen Querflöte auch besonders mit der Interpretation alter Musik und dem Spiel alter Instrumente in der historischen Aufführungspraxis beschäftigt.
So werden im Konzert moderne Instrumente, aber auch Kopien historischer Flöten zu hören und auch zu sehen sein, da bei den solistischen Flötenstücken im Chorraum der Kirche musiziert wird.
Tilo Strauß ist seit Juni 2001 hauptamtlicher Kantor der Seelsorgeeinheit Lahr mit diözesanem Unterrichtsauftrag in der Erzdiözese Freiburg.
Der Eintritt ist frei.