Veranstaltungssuche: Finden Sie Ihre passende Veranstaltung in der Ortenau

Zeitraum
Ort / Kommune
Umkreis (Luftlinie): 0 km
  • Achern
  • Bad Peterstal-Griesbach
  • Bad Rippoldsau-Schapbach
  • Baden-Baden
  • Berghaupten
  • Biberach
  • Durbach
  • Ettenheim
  • Fischerbach
  • Gengenbach
  • Gutach
  • Haslach
  • Hausach
  • Hofstetten
  • Hornberg
  • Illkirch-Graffenstaden
  • Kappelrodeck
  • Karlsruhe
  • Kehl
  • Lahr
  • Lauf
  • Lautenbach
  • Mahlberg
  • Meißenheim
  • Mühlenbach
  • Nordrach
  • Oberharmersbach
  • Oberkirch
  • Oberwolfach
  • Offenburg
  • Ohlsbach
  • Oppenau
  • Ötigheim
  • Renchen
  • Ringsheim
  • Rust
  • Schenkenzell
  • Seelbach
  • Steinach
  • Straßburg
  • Willstätt
  • Wolfach
  • Zell am Harmersbach
Kategorien / Genre
Do. 04.07.2019, 21:00 Uhr

Tickets:
Preise: Ausverkauft

Vorverkaufsstellen:
Bürgerbüro Oberkirch Link Bürgerbüro Oberkirch
>> zum Reservix Vorverkaufsstellen-Netz


Apothekergasse 7
77704 Oberkirch
Tel.: 07802 82-245
Isabell Hartmann, Sarah Meier und Alexandra Steurer
Stadtplan

Romeo und Julia

piano.vocel, Anne Schmidt-Heinrich und Carsten Dittrich
piano.vocal
Bei schönem Wetter sind noch Karten an der Abendkasse erhältlich.
piano.vocal, Anne Schmidt-Heinrich und Carsten Dittrich sind wieder da!

Die vier Oberkircher Künstler widmen sich in diesem Jahr wieder dem wohl bekanntesten und beliebtesten Liebespaar der Literaturgeschichte: Romeo und Julia. Mit einfühlsamen Popballaden, romantischen Cello Klängen und natürlich Literatur gehen die Künstler dem Mythos der berühmtesten Liebesgeschichte der Welt auf den Grund. Hierbei zeigen sie, dass Shakespeares Werk bis zum unvermeidlichen, tragischen Ende ein durchaus heiterer, lebenslustiger Reigen ist.

Bei dieser szenischen Lesung an der Schnittstelle von Musik, Literatur und Poesie kommen auch Klappmaulpuppen sowie Schattenfiguren zum Einsatz. Carsten Dittrich sorgt für einen hohen Schauspielfaktor während Anne Schmidt-Heinrich am Cello sowie piano.vocal sein Spiel in der Spanne zwischen Klassik und Pop wunderbar ergänzen.

Lassen Sie sich mitreißen von einem Mix aus Pop, Klassik, Poesie, Schau- und Figurenspiel.

Piano/Gesang: Hannes Schmidt Gesang: Ralf Brandstetter
Cello: Anne Schmidt-Heinrich
Schauspiel: Carsten Dittrich