Veranstaltungssuche: Finden Sie Ihre passende Veranstaltung in der Ortenau

Zeitraum
Ort / Kommune
Umkreis (Luftlinie): 0 km
  • Achern
  • Bad Peterstal-Griesbach
  • Bad Rippoldsau-Schapbach
  • Baden-Baden
  • Berghaupten
  • Biberach
  • Durbach
  • Ettenheim
  • Fischerbach
  • Gengenbach
  • Gutach
  • Haslach
  • Hausach
  • Hofstetten
  • Hornberg
  • Illkirch-Graffenstaden
  • Kappelrodeck
  • Karlsruhe
  • Kehl
  • Lahr
  • Lauf
  • Lautenbach
  • Mahlberg
  • Meißenheim
  • Mühlenbach
  • Nordrach
  • Oberharmersbach
  • Oberkirch
  • Oberwolfach
  • Offenburg
  • Ohlsbach
  • Oppenau
  • Ötigheim
  • Renchen
  • Ringsheim
  • Rust
  • Schenkenzell
  • Seelbach
  • Steinach
  • Straßburg
  • Willstätt
  • Wolfach
  • Zell am Harmersbach
Kategorien / Genre
Mi. 19.06.2019, 20.00 Uhr
Mi. 03.07.2019, 20.00 Uhr
Mi. 17.07.2019, 20.00 Uhr
Mi. 31.07.2019, 20.00 Uhr
Mi. 14.08.2019, 20.00 Uhr
Mi. 28.08.2019, 20.00 Uhr

Kirchstr. 14
77736 Zell am Harmersbach
Tel.: 07835/3083
Zur Website

Zeller Sommermusik

Zeller Sommermusik
Zeller Sommermusik
Zeller Sommermusik in Zusammenarbeit mit der evangelische Kirchengemeinde

Mi., 05.06. Sonja Kanno-Landoll, Ulrike Wettach-Weidemaier und Tilo Strauß
20 Uhr musizieren in den unterschiedlichsten Kombinationen und aus verschiedenen
Epochen rund um das Thema „Vogelstimmen.“

Mi., 19.06. Thomas Scheytt
20 Uhr Thomas Scheytt ist zweifacher Gewinner des German Blues Award. Er spielt am
Piano Solo Klassiker des Blues und Boogie Woogie sowie eigene Kompositionen.

Mi., 03.07. Geschwister Judith und Felicitas Erb
20 Uhr musizieren barocke Klavierstücke, Lieder und Arien von Johann Sebastian Bach,
seinen Söhnen und unbekannten Komponisten aus dem Notenbüchlein für Anna-
Magdalena Bach.

Mi., 17.07. Heike Thoma und Dieter Benson
20 Uhr nehmen Sie mit auf eine Klangreise nach Frankreich, Deutschland, Tschechien und
England. Sie spielen Werke von Philipp Gaubert, Carl Reinecke, Bohuslav Martinů
und John Rutter aus den vergangenen 120 Jahren.

Mi., 31.07. Der Mainzer Akkordeonvirtuose Alexandre Bychtkov
20 Uhr spielt ein Soloprogramm.
Klassische und virtuose Akkordeonmusik mit Werken zum Beispiel
von R. Galliano und F. Marocco sowie russische und eigenbearbeitete Werke.

Mi., 14.08. Das deutsch-tschechische „Duo in RE“, bestehend aus
20 Uhr Premek Hajek und Anja Engelberg, lässt die Besucher mit Viola da
gamba, Theorbe und Barockgitarre an seiner Faszination für die
Barockmusik teilhaben.

Mi., 28.08. Cornelia Grau führt die Besucher mit ihrem Gesang und der
20 Uhr Gitarre auf eine Reise in eigene Bilderwelten. Mit ruhigen,
meditativen Melodien schafft sie eine hohe Intensität und
berührende Atmosphäre.

Eintritt frei - Spenden erwünscht!