Artikel versenden: Konzert und Lesung mit Esther Bejarano

Termine:

Die 92 jährige Sängerin, Vorsitzende des Auschwitz-Komitees, überlebte das KZ auch durch ihre Musik. „Ich singe, bis es keine Nazis mehr gibt.“ Als antifaschistische Aktivistin tritt sie u.a. in Schulen, Demonstrationen, Funk und Fernsehen auf, liest aus ihren Büchern und tourt zusammen mit der 1989 gegründeten Kölner türkisch-italienischen Rap-Band Mikrophone Mafia. In der Formation mit ihrem Sohn, dem Komponisten und Bassisten Joram Bejarano und dem Rapper, Lehrer und Schauspieler Kutlu Yurtseven kommt sie nach Kehl. Donnerstag, 25. Januar, tritt die Gruppe schulintern in der Tulla Realschule auf.


E-Mail-Adresse des Empfängers*
Ihr Vor- / Nachname
Ihre E-Mail Adresse:
Zusatztext

Bitte geben Sie vor dem endgültigen Senden des Formulars die dargestellte Zeichenkette ein. So helfen Sie uns, den Missbrauch des Formulars zu verhindern.
Code
Zum Datenschutz: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Nachricht zu übermitteln.